Zusammengefasst:
Punkteteilung zum 2.Advent…

Nach einem von einigen technischen Fehlern geprägten Start von beiden Mannschaften, entwickelte sich bis zur Mitte der ersten Halbzeit ein offener Schlagabtausch. Keiner Mannschaft gelang es, sich vom Gegner abzusetzen. Auf jedes Tor folgte ein Gegentor. Die doppelte Unterzahl ab Minute 22 nutzten jedoch die Gastgeber, um sich bis zur Pause mit einem 3-Tore-Vorsprung abzusetzen. Mit einem 15:12 ging es zum Pausentee.
Gerade die gute Teamleistung zu Spielbeginn wurde in der Halbzeit angesprochen und es war keine Zeit, um die Köpfe für unsere Männer hängen zu lassen. Auch wenn man merkte, dass die Pause bei einigen Spielern herbei-gesehnt wurde, so starteten wir doch direkt zu Beginn eine super Aufholjagd. Nach 40 Minuten konnten wir dann wieder zum 17:17 ausgleichen. Leider wurden wir genau in dieser Phase durch das Schiedsrichtergespann mit einer roten Karte ausgebremst und es ging bei dem eh schon dünnen Kader mit nur zwei Auswechselspielern nun noch eine weitere Option verloren. Allerdings bewiesen unsere Männer Moral und kämpften und puschten sich in die Schluss- viertelstunde. Auch als es zum Schluss noch einmal hektisch wurde, behielten wir die Nerven und so fühlt sich das Unentschieden gar nicht so schlecht an.
An einem Tag, wo wir sicherlich nicht mit unserer vollen Mannschaft und allen Akteuren angetreten sind, bleibt am Ende doch festzuhalten, dass wir auf alle Fälle niemals chancenlos sind. Wir wussten, dass wir uns heute auch  wieder auf einen super Rückhalt im Tor verlassen konnten. Aber alle haben heute eine hervorragende Teamleistung gebracht. „Es war sicherlich phasenweise ein sehr taktisch geprägtes Spiel“, so unser Trainerteam. „Allerdings gehört dies bei unseren derzeitigen Möglichkeiten eben auch dazu. Kaarst hat uns heute alles abverlangt. Daher sind wir sehr stolz, dass wir hier einen Punkt im Abstiegskampf mitnehmen konnten. Die taktische Marschroute wurde heute sehr gut um- gesetzt. Insofern war es dann doch auch wieder ein schönes Spiel. Auch wenn unser Gegner das sicherlich anders sehen mag.“

Die statistischen Werte:
Strafen            Kaarst RURTAL
Gelbe Karten     3           1
Rote Karten                    1
Blaue Karten
Zeitstrafen         1           4
7 Meter              5           4