Konzentriert wurde das 1. Saisonspiel gegen die Landesligaabsteiger angegangen. Trotz der unnötigen Härte der Gastgeber wurde ein schönes Kombinationsspiel aufgezogen. Durch die intensive Abwehrarbeit und schnellem Spiel nach vorne wurde frühzeitig ein Vorsprung erzielt, der durchgehend ausgebaut und aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung nie in Gefahr war.

Zu hoffen ist, dass die Verletzung ohne gegnerische Einwirkung von Pia Heinrichs nicht schwerwiegend ist.
An dieser Stelle Gute Besserung !

Torschützen:
Joana Henßen (0), Caro Reuter (2), Stephanie Schmitz (4), Bettina Lambertz (5), Annika Zimmermanns (3), Sabrina Falatik (0), Rebekka Knuden (2), Lisa Faltig (1), Pia Heinrichs (0), Sarah Ternes (5), Jenny Peters (2), Michelle Gallois (0), Ayke Kunze (0)